Updatehistorie der Software OpTra®Dent



Mit der Updateversion 1.1.4.2799 vom 09.02.2018 wurden folgende Änderungen umgesetzt:


Neuerungen

  • Neuimplementierung von zwei Messmodi mit vollständiger Fussschalterautomatik
  • Neudesign der Dialogfenster
  • Neuimplementierung eines Repeat-Buttons in der Detailansicht zum Abspielen der Messdaten als Dauerschleife
  • Anzeige eines Infodialogs nach Klicken des Buttons „Neue Messreihe“ in der Messreihenübersicht bei nicht bestehender Verbindung zum Freecorder®BlueFox

Optimierungen

  • Performanceoptimierung beim Speichern der Patientendatenbank
  • Performanceoptimierung bei der Aufzeichnung und Wiedergabe der Einzelmessung „Okklusalabstand“
  • Konsistente Darstellung der graphischen Oberfläche im CAR (Bissregistrat/Gelenkraum)
  • Konsistente Navigation und Visualisierung der selektierten Einzelmessung aus der Messansicht in die Detailansicht
  • Berechnungsoptimierung der Plausibilitätsprüfung für Mediotrusionsmessungen
  • Berechnungsoptimierung der Plausibilitätsprüfung für FastLink®Montagetischwerte
  • Konsistente Darstellung von FastLink®Montagetischwerten mit einer Nachkommastelle in der Messansicht, in der Detailansicht und im Technikdatenblatt

Bugfixes

  • Speicherung eingestellter Werte in der Gelenkraumauswertung und im Technikdatenblatt beim Beenden der Software und Aufrufen von Menüeinträgen
  • Sperrung des Buttons „Weiter zur Messung“ in der Justieransicht nach Klicken des Buttons „CAR (Bissregistrat)“ in der Protokoll-/Detailansicht bei nicht vorhandener Verbindung zum Freecorder®BlueFox
  • Korrektur der Deaktivierung der Speicherung leerer Messreihen
  • Korrektur der Fehlnavigation in der Protokollansicht beim Doppelklicken des Scrollbuttons

Datenschutzerklärung für den Software Support mittels TeamViewer & Download Updateversion

Für den Software Support mittels TeamViewer muss der Dental Innovation GmbH die Datenschutzerklärung in schriftlicher Form vorliegen.

Dazu drucken Sie bitte die Datenschutzerklärung aus und senden diese unterschrieben an die angegebene Adresse.

Datenschutzerklärung »

Um den Downloadlink freizuschalten, bestätigen Sie bitte, dass Sie die Informationen zur Datenschutzerklärung gelesen haben.

Bitte halten Sie für die Installation der Updateversion ihre Freecorder®BlueFox Serien- und Lizenznummer bereit.


MD5 Checksum: 867a0812424819d2af0504e1dafa373f



Mit der Updateversion 1.1.3.2486 (inklusive Hotfix) vom 12.10.2017 wurden folgende Änderungen umgesetzt:


Neuerungen

  • Neukonzeptionierung der Gelenkraumauswertung
  • Neue Messreihe „Mastikation“ zur Aufzeichnung von Kauzyklen
  • Neuimplementierung der VDDS-media®-Schnittstelle und Unterstützung des Datenaustausches mit der Software byzz®nxt
  • Neuimplementierung der Fernwartungsschnittstelle zum Software Support mittels TeamViewer
  • Verlängerung der maximalen Aufnahmezeit für Einzelmessungen auf 60 s (feste Voreinstellung von 120 s bei der Messreihe „Mastikation“)
  • Anzeige der verbleibenden Aufnahmezeit bei Einzelmessungen
  • Eingabe von Kommentaren bei Einzelmessungen in der Messansicht
  • Anzeige eines Infodialogs bei nicht erfolgreicher Aktivierung der Software

Optimierungen

  • Performanceoptimierung bei der Aufzeichnung, Darstellung und Bearbeitung von Messdaten
  • Performanceoptimierung beim Laden der Patientendatenbank
  • Farbliche Markierung manuell hinzugefügter Einzelmessungen bei einer Messreihe
  • Konsistente Farbdarstellung in der Gelenkraumauswertung und im CAR (Bissregistrat/Gelenkraum)
  • Konsistente Darstellung verlinkter Einzelmessungen in der Detailansicht, im Technikdatenblatt und im CAR (Bissregistrat/Gelenkraum)
  • Ausdruck von Daten im CAR (Bissregistrat/Gelenkraum) auf weißem Hintergrund
  • Berechnungsoptimierung der Artikulatorwerte für SAM2/SAM3
  • Deaktivierung des Umschaltens aus einer aktiven Messreihe in eine andere Messreihe
  • Deaktivierung des Löschens hinzugefügter Einzelmessungen nach Beendigung einer Messreihe
  • Deaktivierung der Speicherung leerer Messreihen
  • Anzeige eines Infodialogs bei erforderlicher Migration der Datenbank nach einem Update
  • Umbenennung des Dropdown-Menüs „Messreihe exportieren“ und der Einträge „Messreihe exportieren“ und „Export Kurvendaten“ in „Datenexport“, „Messreihe exportieren“ und „Kurvendaten exportieren“

Bugfixes

  • Vermeidung Softwareabsturz und Anzeige eines Infodialogs nach Klicken des Buttons „CAR (Bissregistrat)“ und Fehlen mindestens einer verlinkten Einzelmessung „Protrusion diskludiert“ bzw. „Positionsmessung mit Bissregistrat“
  • Vermeidung Softwareabsturz nach Sprachumstellung ins Englische und Import eines Patientendatensatzes
  • Vermeidung Softwareabsturz und Anzeige eines Infodialogs nach Speicherung von Einzelmessungen mit einer Aufnahmezeit von weniger als 60 ms
  • Sperrung hinzugefügter Einzelmessungen bei aktiver Messreihe mit ungültiger Scharnierachsmessung
  • Erhalt der Validität einer Scharnierachsmessung beim Wechsel von der Detailansicht in die Messansicht
  • Korrektur der Übergabe der linken medialen Gelenkraumwerte aus der Messreihe „Funktionsanalyse“ in die Gelenkraumauswertung
  • Korrektur der Berechnung von verlinkten Einzelmessungen
  • Anpassung der GUI in der Gelenkraumauswertung an die Bildschirmauflösung (Hotfix)

Mit der Updateversion 1.1.2.1790 vom 22.12.2016 wurden folgende Änderungen umgesetzt:


Neuerungen

  • Anzeige von OpTra®Dent-Verlinkungen im Windows Startmenü
  • Anzeige der Versionsnummer, der Uhrzeit und des Datums in der Titelleiste des Hauptfensters
  • Anatomische Ausrichtung aller Graphenachsen angepasst (positive Richtungen: kaudal, medial, ventral)
  • Anzeige der ausgewählten Protrusionskurve (diskludiert) aus dem Technikdatenblatt im CAR (Gelenkraum)
  • Anpassung der Visualisierung im CAR (Gelenkraum) an CAR (Bissregistrat)

Bugfixes

  • Ausdrucken und Versenden von Daten im CAR (Bissregistrat / Gelenkraum) bei inaktiver Live-Messung via Mail möglich

Mit der Updateversion 1.1.1.1580 vom 15.07.2016 wurden folgende Änderungen umgesetzt:


Neuerungen

  • Zu jeder Einzelmessung wurde ein Kommentarfeld hinzugefügt
  • VDDS Konfigurator und Importer liegt im Installationsordner bereit. Damit lassen sich nun einfach PVS Systeme für den Stammdatenexport konfigurieren
  • Das Drucken und Verschicken per Mail im CAR (Bissregistrat), CAR (Gelenkraum) und Gelenkraumauswertung, wurde hinzugefügt
  • Die FastLink®Montagetisch-Werte werden nun während den Messungen angezeigt (nach erfolgreicher Messung der Scharnierachse)
  • In den Benutzereinstellungen zum Kurven Start- und Endpunkt sind nun auch Eingaben mit Nachkommastellen zulässig

Bugfixes

  • Das Messen mit dem Fußschalter ist jetzt nicht mehr möglich, wenn der Messbutton gesperrt wurde
  • Der Absturz bei der Messung des Bissregistrats wurde behoben
  • Die Maßeinheiten in den Benutzereinstellungen wurden korrigiert

© 2018 Dental Innovation GmbH